About Nia.

Schön, dass du da bist! Salut im Nia.

Nia. Prêt-à-Porter. Des Petits Plaisirs : mit Gewissheit kann man sagen, dieser Name hält sein Versprechen. Seit über 10 Jahren erfreut sich nun schon die Türkenstrasse an dem kleinen Laden. Vorbeigehen wird hier schwer, denn die mit viel Liebe dekorierten Schaufenster laden alt & jung zum Stöbern und Verweilen ein.
Mit ausgesuchten französischen Labels wie Sessun, Marie Sixtine, Hartford, Des Petits Hauts, Leon&Harper oder den bezaubernden Schmucklabels Trois Petits Points und titlee bringt Besitzerin Nina Jäger immer wieder ein Stück Paris in die Maxvorstadt. Aber auch alle skandinavischen Fans kommen auf ihre Kosten und finden im Nia. zarte Baumwollblusen von Custommade oder die tollen Schals und Accessoires von Becksöndergaard – für einen Kleiderschrank wie ihn sich jedes Mädchen wünscht!

Die passenden Schuhe zum Outfit findest du gegenüber im Nia.Bazar in der Türkenstrasse 48. Stiefeletten, Sneaker, Pumps oder Sandalen reihen sich in der kleinen Schuh- und Acces- soires-Boutique aneinander. Ein liebevoll ausgesuchtes Sortiment mit vielen Highlights der individuellsten Labels. Ob Sessun oder Anniel, Billi Bi, Veja, KMB oder Beatriz Furest – die Damenherzen schlagen hier in Hochfrequenz.
NOVEAU. NIA. MAISON! Seit Neuem findest du im Nia.Bazar neben tollem Schuhwerk auch Keramik von Bloomingville und Atelier Buisson-Kessler, Sukkulenten, Kakteen und Co. sowie Leinenkissen von Linge Particulier aus Paris. Die kleine Papeterie-Abteilung erfreut sich über die Labels Seasonpaper und Cinqmai.