Absolute Lässigkeit von RABENS SALONER

Birgitte Raben Olrik. Das ist die Frau hinter unserem neuen Liebling im Nia. – dem dänischen Label Rabens Saloner.

 

Ihre Große Liebe zu Asien inspiriert Brigitte Raben Olrik immer wieder in ihren Kollektionen. Eine Mischung aus klaren Linien, Variationen moderer Trends sowie traditionellen Mustern und Farben und einem Hauch asiatischem Bohème machen die Mode von Rabens Saloner so umwerfend schön. Ein kreativer Prozess indem ost- und westliche Kultur aufeinandertreffen.  Und das Ganze mit viel Emotion angereichert, denn bei Rabens Saloner kommt alles von Herzen und besitzt daher eine ganz eigene Ästhetik.

 

Wir freuen uns sehr, Rabens Saloner ab diesem Frühjahr/Sommer bei uns im Nia. und Nia. Chaussures begrüßen zu dürfen. Viele tolle Teile warten auf euch, die bereit sind zum Kombinieren und sich Verlieben!

 

Aber auch Eure Füße sollen ein Stück dänische Lässigkeit abbekommen. Daher dreht sich am Ende noch einmal alles um den Schuh!

 

Jeder kennt sie. Spätestens seit letzten Sommer konnte man sie an abertausenden Füßen bewundern. Die Rede ist von Birkenstock. Der einst alternative Tretter wurde plötzlich zum salonfähigen It-Schuh. Und diese Saison bringt Rabens Saloner die Alternative. Und das in Gold –  was will man mehr!

 

 

 

Und ihr wisst ja wie es heißt: Der frühe Vogel fängt den Wurm. Also kann man ruhig jetzt schon mal an die neue Sommersandale denken.

 

Wir haben uns sofort verguckt in die schönen Schuhe und freuen uns jetzt schon auf die ersten warmen Sonnenstrahlen, um unsere eigenen Exemplare auszuführen. Denn natürlich mussten auch wir uns ein Paar sichern.

 

Bis zum nächsten Mal.

Einen lieben Gruß, Eure Nia. Carrousel Redaktion

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.