Klein aber fein: Lisa Maresa aus München

Es gibt wieder allerhand Neues im Nia. – diesmal von unserem kleinen Münchner Schmucklabel Lisa Maresa. Hier bekommt ihr noch 100% Handarbeit. Denn jedes einzelne Teil wird von Goldschmiedin Lisa Maresa Marschall in ihrer Werkstatt im schönen Glockenbachviertel nach guter alter Schmiedekunst angefertigt. Auch Schwester Lena Blöchinger ist mit von der Partie. Sie übernimmt seit Anbeginn den Vertrieb der wunderschönen Schmuckkollektionen.

Rundum Lisa Maresa steht für feinen, leichten Schmuck aus Gold, Silber oder Rosegold. Ihre Ketten, Armbänder und Ringe sind mit süßen Details versehen, ausgestattet mit Perlen oder edelen Steinen. Und das auch noch bezahlbar! Eine tolle kleine Firma um ein sympatisches Schwesternduo, wo hand-made großgeschrieben wird und viel Liebe drin steckt. Absolut empfehlenswert!

SHOP LISA MARESA IM NIA.

Ketten, verschiedene Anhänger, Silber/Gold plattiert

Lisa Maresa

 

 

Interesse?

Abonniere den Nia. Newsletter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.