Mit Sessun ab auf eine kleine Exkursion in den Wilden Westen…

Denn heute möchten wir Euch zwei unserer Sessun-Lieblinge vorstellen, bei deren Namensgebung wohl an einen der berühmtesten Banditen, nämlich Jesse Woodson James, gedacht wurde. Dieser beeindruckte uns in Hollywood-Filmen mit seinen spektakulären Bankraubüberfällen und entkam dabei immer wieder dem Gesetz und der Strafe. Er war wild, durchtrieben und hinterlistig.

 

Und genau dieses Bild wollen uns wohl auch die beiden Sessun-Modelle Jessy James und Woodson vermitteln, denn in der Modewelt darf und soll man ja auch gerne mal etwas wagen! Ob in rot, blau oder naturel  und mit oder ohne Socken, mit diesen beiden Modellen müsst Ihr euch an keine Gesetze halten und könnt sie nach Lust und Laune kombinieren zu Kleid, Hose oder Short und liegt damit immer auf der stylesicheren Seite!

 

Viel Spaß bei einem kleinen Ausflug in die gesetzeslose Zone in der Barerstraße 😉

 


Jetzt immer auf dem laufenden bleiben und unseren Nia. Newsletter abonnieren. Wir freuen uns auf Dich.

Nia. Blog Newsletter


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.